Startseite   Links   Kontakt   Impressum   AGB  

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Musikhaus Sitte GmbH; Anschrift: Langenstraße 4, 18439 Stralsund und dem Kunden gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

2. Vertragsschluß
Die Darstellung unserer Waren stellt kein bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Onlinekatalog dar. Ein verbindliches Angebot seitens des Kunden entsteht durch das Aufgeben einer Bestellung durch den Kunden per Internet, E-Mail, Fax oder Telefon. Wir behalten uns die freie Entscheidung über die Annahme des Angebotes vor. Die Annahme erfolgt durch eine Auftragsbestätigung bzw. Zusendung der Ware. Sollte der Kunde innerhalb von zwei Wochen keine Auftragsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten haben ist er nicht länger an seine Bestellung gebunden.
Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privten Gebrauch in handelsüblichen Mengen.

3. Lieferung
Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Kunden. Sobald die Ware von der Fa. Musikhaus Sitte GmbH an ein Transportunternehmen übergeben wurde, geht das Risiko auf den Kunden über. Dies gilt auch bei Teillieferungen. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Dabei wird bei der Nachlieferung kein Porto erhoben. Die Ware ist bei Empfangnahme durch den Kunden auf Transportschäden zu untersuchen. Festgestellte Schäden sind unverzüglich anzu- zeigen. Verpackungsschäden sind bei der Annahme durch den Kunden von einem Transportunternehmen quittieren zu lassen. Hilfreich für die weitere Bearbeitung wäre ein Foto. Angaben über Lieferfristen sind grundsätzlich unverbindlich. Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung oder Verzuges sind ausgeschlos- sen wenn weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit vorliegen.

4. Preise
Die auf unseren Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten.

5. Versandkosten
Wir versenden unsere Waren innerhalb Deutschlands in der Regel per Post, DPD oder bei sperrigen Artikeln per Spedition. Dabei wählen wir, wenn nichts anderes ausdrücklich gewünscht wird, den günstigsten Versandweg.

Gebühren für Versand u. Verpackung pro Paket ( Büchersendung/ Warensendung/ Päckchen):
Büchersendung / Warensendung/ Päckchen (unversicherter Versand)

Gewicht   Kosten  
bis 1000 g   3,00 €  
bis 2000 g   5,00 €  

Paket (versicherter Versand)

Gewicht   Kosten  
bis 5,00 kg   8,50 €  
bis 20,00 kg   12,00 €  


Ab einem Bestellwert von 100,00€ liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

Nachnahme: Zusätzliche Gebühr pro Paket 4,95 €

Auf Wunsch versenden wir auch per Express. Die anfallenden Kosten werden per Mail mitgeteilt. Expressgebühren sind auch bei einem Auftragswert über 100,00€ vom Kunden zu tragen! Bei besonders schweren und sperrigen Artikeln ( wie E-Pianos u. Klaviere), die als Sperrgut transportiert werden müssen, wird der Versand extra berechnet. Vor der Lieferung teilen wir Ihnen die Gebühren natürlich mit. Sie können Sie auch telefonisch oder per E-Mail erfragen!

6. Zahlungsarten

Vorkasse  
Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang.
  
Nachnahme  
Rechnungsbetrag und Nachnahmegebühr werden beim Zusteller bezahlt.
  
Zahlung per Rechnung  
Öffentlich rechtliche Körperschaften, Schule, Theater oder ähnliche öffentlich Einrichtungen können nach Erhalt unserer Rechnung bezahlen, sofern der Auftrag schriftlich erfolgt ist. Auch Stammkunden haben die Möglich per Rechnung zu zahlen.
  
Kreditkarte     


Teilzahlungsverträge und Mietverträge können wir nur vor Ort in unserem Musikhaus abschließen.

7. Widerruf
Das Widerrufsrecht gilt nicht für:
  • Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.
  • Waren, die auf Wunsch des Kunden angefertigt wurden
  • Waren, die sich aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zu Rücksendung eignen ( z. B. Klaviere o.ä.)
  • CD´s, Videos und Software, wenn diese vom Kunden entsiegelt wurden
  • Noten (Lt. Urheberrechtsgesetzt unterliegen diese dem Kopierschutz)
  • Waren, die ausschließlich für einen speziellen Kunden unter schriftlichem ( E-Mail, Fax, Brief) Ausschluß des Rückgaberechtes bestellt wurden ( Bei einer solchen Bestellung sind wir berechtigt eine Anzahlung bzw. Vorkasse zu verlangen.)

8. Widerrufsrecht:
Der Kunde hat die Möglichkeit, ohne Angabe von Gründen alle Artikel aus unserem aktuellen Angebot innerhalb von 14 Tagen an uns zurückzusenden und bereits erfolgte Zahlungen zurückzuverlangen. Die Ware muß in ordnungsgemäßem Zustand, ohne Gebrauchtspuren, in Originalverpackung ( wenn sie dies auch bei Lieferung war) und frei von Rechten Dritter an die Musikhaus Sitte GmbH zurückgeschickt werden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Die Rückzahlung erfolgt auf Kundenwunsch per Scheck bzw. als Gutschrift auf das Konto des Kunden.
Das Rückgaberecht kann nur durch Rücksendung der Ware ausgeübt werden. Die Rückgabefrist beginnt mit der Ablieferung der Ware beim Kunden. Macht der Kunde von seiner Möglichkeit der Rückgabe Gebrauch, so ist die Musikhaus Sitte GmbH berechtigt, für die Zeit des Verbleibs beim Kunden eine angemessene Nutzungsgebühr zu verlangen. Der Kunde trägt bei Rücksendung die Transportkosten.

9. Gewährleistung und Haftung
Offensichtliche Mängel an der bestellten Ware sind innerhalb einer Frist von 2 Monaten ab Lieferung der Ware uns gegenüber anzuzeigen. Die Anzeige muß in Schriftform ( E-Mail, Brief, Fax) erfolgen.

Die Garantiezeit für die von uns verkauften Produkte beträgt 2 Jahre. Sie bezieht sich auf Mängel, die nachweislich auf einen Material- oder Herstellungsfehler zurückzuführen sind.
Die Garantie gilt nicht:
  • für Verschleißartikel wie Saiten, Sticks und Batterien. ( Sie haben aufgrund Ihrer speziellen Verwendung eine kürzere Lebensdauer.)
  • für Mängel, die durch Fehlbedienung, nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch, unsachgemäßer Benutzung, Überlastung oder mangelnde Wartung zurückzuführen sind.
  • für Mängel am Produkt, die auf Verwendung von Zubehör-, Ergänzungs- oder Ersatzteilen zurückzuführen sind, die keine Originalteile sind oder die durch vorgenommene Veränderungen oder Ergänzungen am Produkt durch den Kunden entstanden sind.
  • für geringfügige Abweichungen von der Soll- Beschaffenheit, die für den Wert und den Gebrauch des Produktes unerheblich sind.

Für alle in der Garantiepflicht anerkannten Mängel obliegt der Musikhaus Sitte GmbH die Wahl der Mangelbeseitigung durch eine unentgeltliche Reparatur oder durch den Ersatz durch ein einwandfreies Produkt ( evtl. auch durch ein Nachfolgemodell). Die Garantie gewährt kein Recht auf Kaufpreisminderung , Rückgängigmachung des Kaufvertrages oder auf Schadenersatz wegen Nichterfüllung. Schlägt die Mangelbeseitigung mehr als zweimal fehl, so ist der Kunde berechtigt, Rücktritt oder Minderung zu verlangen.

Garantieansprüche müssen innerhalb der Garantiezeit unter Vorlage der originalen Kaufbelege geltend gemacht werden. Erbrachte Garantieleistung führen nicht zur Verlängerung oder dem Neubeginn der Garantiezeit.

Mängelhaftungsfälle sind unmittelbar mit der Musikhaus Sitte GmbH abzuwickeln. Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Kunde Schadenersatzansprüche an uns geltende macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Soweit und keine vorsätzliche oder grob fahrlässige Vertragsverletzung angelastet werden kann, ist die Schadenersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Für die Verletzung von Nebenleistungspflichten haften wir nicht bei leichter Fahrlässigkeit.

Die Verjährungsfrist beträgt zwei Jahre ab Auslieferung der Ware. Bei gebrauchten Sachen beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr ab Auslieferung der Ware.

10. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

11. Datenschutz
Die Verwendung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Aufträge. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Verarbeitung und Speicherung dieser Daten erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ( BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG).

12.Schlußbestimmung
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages zwischen uns und dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte sich hierin eine Lücke befinden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klauseln treten die gesetzlichen Regelungen.

Hinweise zur Batterieentsorgung

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in Ihrer unmittelbaren Nähe (z.B. in Kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "Cd“ steht für Cadmium, " Pb“ für Blei und "Hg“ für Quecksilber.


Stand: 02/ 2010


Artikelsuche


  0 Positionen
© Dipl.-Ing. K. Willnat, Stralsund